Bestell-Hotline: (09561) 80 61 61 info@exclusives24.de
0

Warenkorb

Bloody Mary

Vodka, Tomatensaft und Würzungsmittel. Im ersten Moment eine sehr ungewöhnliche Kombination, doch im Gesamtpaket ein sehr leckerer Cocktail. Er gehört zur Gruppe der Corpse Reviver bzw. den „Pick-me-ups“, den sogenannten Katergetränken. Kurzzeitlich nannte man den Bloody Mary auch Red Snapper. Heute jedoch versteht man unter dem Begriff üblicherweise eine Variation mit Gin anstatt Vodka. 

Zutaten:
10 cl Tomatensaft
5 cl Wodka
1 Spritzer Tabasco
1 Spritzer Worcestershiresoße
Eiswürfel
Salz, grob
Pfeffer, grob

Bloody Mary: Zubereitung

Alle oben genannten Zutaten zusammen mit ein paar Eiswürfeln in einen Mixbehälter geben und gut umrühren. Anschließend die fertige Mischung in ein mit Eiswürfeln befülltes Glas geben und ggf. mit Selleriestangen garnieren.
Kleiner Tipp: Für die Garnitur eignet sich die Herzstange des Selleries besonders gut.
Cheers!


Wenn Sie noch mehr übder die Geschchte und die Herkunft des Bloody

Mary Cocktail Rezepts erfahren wollen, klicken Sie hier.